Home / FAQ / Wie heißen Inline Skates mit großen Rollen?

Wie heißen Inline Skates mit großen Rollen?

Eine besondere Art von Inline Skates Damen besitzt große Rollen, um nicht nur auf einfachem Gelände fahren zu können, sondern zusätzlich durch unebene Strecken mit mehr Geschwindigkeit fahren zu können. Diese werden Speedskates genannt. Hierbei geht es nicht nur um den größeren Rollendurchmesser, sondern auch wie der Name schon sagt um eine erhöhte Geschwindigkeit beim Fahren. Der Schuh hat ein besonderes Erkennungsmerkmal, wodurch er sofort von den anderen sofort zu unterscheiden ist. Die Inline Skates Damen gehen lediglich bis kurz über den Fußknöchel, sodass eine erweiterte Bewegungsfreiheit entsteht. Diese besondere Art von Skates nimmt Anwendung im Rennsport. Die besonders großen Rollen sind stark von Vorteil beim Rennsport oder fahren mit erhöhter Geschwindigkeit. Es wird dem Blader ermöglicht die Inline Skates Damen nicht nur auf einer geteerten Straße zu verwenden, sondern bietet ihm die Möglichkeit durch holprigeres Gelände wie beispielsweise Wald zu fahren. Sollten Sie vorhaben die Skates lediglich auf ebenem Untergrund zu benutzen reichen Ihnen Softboot Skates oder Hardboot Skates. Die Speedskates werden Fahrern empfohlen, welche die Inline Skates beispielsweise in Kombination mit Nordic Walking Stöcken verwenden oder an einem Wettbewerb teilnehmen möchten. Des Weiteren sind die Speedskates nur für Fahrer weit über dem Einsteigerniveau geeignet.

 

Besuchen Sie für weitere Informationen doch unsere Seite für Inline Skates Damen.

Siehe auch

Wie fest müssen Inline Skates Damen sitzen?

Besonders entscheidend bei Inline Skates Damen ist der optimale und stabile Halt der Skates. Dies …